Willkommen zum Start des « Woerterbuch-Saar-Lor.de »
- vom deutsch-französischen Index in das französisch-deutsche Wörterbuch -

Wenn Sie neugierig sind und bereit, sich für das Alltagsleben unserer unmittelbaren französischen Nachbarn zu öffnen und daran teilzunehmen, dann sind Sie hier an der richtigen Adresse.

Das zweisprachige Wörterbuch soll Ihnen die Möglichkeit bieten, sich für den grenzüberschreitenden Gedanken- und Erfahrungsaustausch in Form des Gesprächs oder in schriftlicher Form fit zu machen. Und in diesem Austausch geht es um ganz normale Dinge des Alltags. Sie verfügen schon über Kenntnisse der französischen Sprache, die das Anfängerniveau überschreiten.

Der erste ausgearbeitete Sachbereich Straßenverkehr liegt vor. Weitere Teilbereiche des Alltagslebens sind geplant. Jedes Teilwörterbuch des gesamten Werks wird sich auf einen bestimmten Alltagsbereich beziehen. Der nächste Bereich, der sich zur Zeit in Bearbeitung befindet, ist die Abfallentsorgung und Abfallverarbeitung. Kommunale Verwaltung und Aufgaben, soziale Organisationen, Vereinswesen etc. sollen folgen.

Das ganze Projekt ist eine private Initiative. Es stellt ein kostenloses Angebot an alle interessierten Bürger dar, ohne irgendein geschäftliches Interesse. Es ist mit einem erheblichen Arbeitsaufwand verbunden. Inwieweit weitere Bereiche bearbeitet werden, hängt ganz entscheidend davon, in welchem Maße der «Versuchsballon Straßenverkehr» von Ihnen, den BenutzerInnen, angenommen wird.

Zur Benutzung schlage ich Ihnen vor, sich zunächst in den deutsch-französischen Index zu begeben. Am besten durchscrollen Sie ihn von A – Z, um sich einen Überblick zu verschaffen. Überall da, wo Sie ein für Sie interessantes deutsches Wort finden, klicken Sie auf das rechts daneben stehende französische Wort oder eines der daneben stehenden französischen Wörter. Mit dem Klick gelangen Sie in den französisch-deutschen Wörterbuchteil. Sie können auch direkt in den französisch-deutschen Wörterbuchteil gelangen, indem Sie einen Buchstaben des Alphabets anklicken. Dort finden Sie alle französischen Einträge mit deutschen Übersetzungen vor. Schließlich können Sie auch direkt ein französisches Wort in das kleine Suchfenster eingeben, z.B. permis / permis de conduire (= Führerschein) und gelangen dann direkt zu dem Wort, sofern es im Wörterbuch aufgeführt ist. Sehr zu empfehlen ist, dass Sie sich dann, wenn Sie einmal das Wort, das Sie interessiert, gefunden haben, von diesem Wort ausgehend, durch das Wörterbuch hindurch bewegen. Immer geleitet von sachlichen und sprachlichen Zusammenhängen, in denen das Wort steht. Ermöglicht wird das durch die unterstrichenen Wörter, die jeweils hinter einem kleinen schwarzen Dreick ► aufgeführt sind. Lassen Sie sich nicht davon abhalten, das Wörterbuch wie ein Lesebuch zu betrachten. Ich wünsche Ihnen einen spannenden Spaziergang durch die französische Sprachwelt des Straßenverkehrs. Mit einem Klick auf den Link des Sachbereichs „Straßenverkehr“ gelangen Sie hinein.

Wenn Sie sich eingehender über das Konzept und den Erstellungsprozess des Wörterbuchs informieren möchten, klicken Sie bitte auf die folgenden beiden Links:

Sachbereiche:

Ich freue mich auf Ihre Anregungen, Verbesserungsvorschläge, eigenen sprachlichen Beobachtungen, die in das Wörterbuch Eingang finden sollten. Schicken Sie mir eine Mail: [klicken Sie hier]

Prof. Dr. Franz Schneider, Saarbrücken, Fachgebiete: Wirtschaftsfranzösisch, Lexikographie

Verantwortlicher für die Digitalisierung des Sprachmaterials: Philipp Weber, Saarbrücken